• Willkommen
    • auf meiner
    • Homepage
    Schön mal wieder einen Besucher zu haben.
    Ich habe mir erlaubt hier einige interessante Sachen zu mir und meinem Leben zu schreiben. Nicht für jeden interessant, aber hey – es gibt immerhin Roboter.
    start off

    Mediengestalter
    Für manche nur ein Beruf, für manche eine Berufung. Was man daraus macht, bleibt jedem selber überlassen. Es hat schon etwas, seine eigenen Kreationen in der Umgebung um einen herum

    „sprießen“

        zu sehen. Ob es nun Plakate, Flyer, Autobeschriftungen und Banner sind oder einfach nur eine Visitenkarte ist, die Dir nach einem Jahr wieder über den Weg läuft. Neben dem Interesse des Kunden selber, sprich dem Erfolg der Werbung, ist dies einer der Gründe weshalb ich diesem Job gerne ausübe.
    Computer Geek

    Long story short

        . Mit acht den ersten Rechner (5,25″ Disketten – YEAH). Die komplette Jugend recht viel Zeit investiert (vllt. zu viel) und dann einen Job gesucht, bei dem ich die Affinität zu Computern nutzen kann. In meiner Freizeit arbeite ich somit viel an Computern und erstelle auch komplette Systeme. Dann als

    „Auftragsarbeiten“

        die über das normale Zusammenbauen hinausgehen und ästhetische, als auch funktionale Aspekte berücksichtigen. (Beleuchtung, Wasserkühlung, Luftstrom-Optimierung, Geräuschdämmung) –

    „you name it“

      RC-Sympathisant
      Modellbau war zwar nicht immer meine Passion, tauchte aber immer mal wieder im meinem Leben auf. 2014 vertiefte ich mich in das Thema Drohnen und Luftaufnahmen und flog eine Drohne für die Agentur in der ich arbeite. Diese Tätigkeit betrachtete ich nicht nur als Zeitvertreib, sondern auch als sinnvolle Ergänzung der Fähigkeiten, die mir in meinem Job zur Verfügung stehen. Mittlerweile hat sich daraus ein kleines Hobbie entwickelt und zur Zeit schraube ich an einem 30 Jahre alten Monstertruck-Modell (Clod Buster – wen es interessiert)
      Besserwisser

      Von Allem etwas –  aber von nichts zu viel. 

          Werde ich in neue Themenbereiche eingebunden, versuche ich immer einen sinnvollen Beitrag zu leisten, der nicht zwangsläufig tiefgehendes Wissen voraussetzt. In den meisten Fällen kann man sich schon mit einer gesunden Kombinationsgabe, in derartigen Situationen einbringen. Dies wirkt dann unweigerlich –

      „besserwisserisch“

        .
      WER BIN ICH EIGENTLICH?
      Ein Zugereister, im engsten Sinne. 2005 zog es mich beruflich nach Bayern und dort bin ich bis zum heutigen Tage geblieben. Dennoch genieße ich die Zeit bei meinen Eltern und meiner restlichen Familie, wenn ich sie im schönen Kiel besuche.

      Schuhgröße

      m² meiner Wohnung

      Katzen aus Bäumen gerettet

      Wunderbare Frauen geheiratet

      PERSÖNLICHER WERDEGANG
      Hier finden Sie, ohne viele Umschweife, eine kleine Auflistung der wichtigsten Tage meiner Jüngeren Vergangenheit. Klar – ist nicht alles enthalten, aber für einen groben Überblick sollte es reichen :-)
      • 2014
      • AUSBILDUNG ABGESCHLOSSEN

        Da ist es - mein Zeugnis. Endlich fertig. Zumindest mit diesem einleitenden Schritt in meiner Karriere als Mediengestalter.

        14. Juli 2014
      • 2013
      • ICH HEIRATE

        Wie erwartet -  einer der schönsten Tage meines Lebens. Stressig, aber schön. Und ich kann mich sogar daran erinnern.

        31. August 2013
      • 2011
      • ADÉ BUNDESWEHR – BONJOUR MULTI2MEDIA

        Schön war Sie schon -  die Zeit bei der Bundeswehr. Aber im Leben geht es immer weiter. Nun geht es nahtlos an meinem neuen Arbeitsplatz weiter. Die Ausbildung zum Mediengestalter für Printmedien beginnt.

        1. August 2011
      • 2007
      • ICH LERNE MEINE HEUTIGE FRAU KENNEN

        Ganz ganz unromantisch - bei Mc Donalds nachts um zwei. Alles Weitere ergab sich dann nach und nach.

        6. April 2007
      • 2005
      • ICH VERLASSE KIEL

        Ich habe mich bei der Bundeswehr als Zeitsoldat auf vier Jahre verpflichtet und schaue einem neuen Abschnitt meines Lebens entgegen. Das ich dort acht Jahre bleiben werde, was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, ändert so einiges ...

        3. Januar 2005
      Loading...

      Contact Me

      Ihr Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Betreff

      Ihre Nachricht